85. Jahreshauptversammlung

Am 4.Jänner 2020 fand im Hotel Huberhof unsere Jahreshauptversammlung statt. Diese Jahr fanden auch Neuwahlen statt.
Der neue Ausschuss setzt sich nun wievolgt zusammen:

Obmann HÖPPERGER Thomas
Obmann Stv KÖSSLER Richard
Schriftführer FEICHTNER Thomas
Schriftführer Stv ROTTER Dagmar
Kassier PIRCHER Engelbert
Kassier Stv ZAJIC Wolfgang
Krippenpfleger FEICHTNER Johann
Krippenpfleger MOSER Bernd
Beirat LECHNER Josef
Beirat NEUNER Emma

Nach der Neuwahl bedankte sich der Obmann bei den ehemalige Vorstandsmitgliedern.

Krippenaustellung im Forum

Zum 85 Jahr Jubiläum veranstaltenten wir wieder eine Krippenausstellung unter dem Motto „Rumer Krippentradition“.
Am Freitag Abend wurden die neu gebauten Krippen von Pfarrer Andreas Tausch gesegnet.
Samstag Abend hielten wir unseren Festabend ab. Sepp Kahn trug Texte vor und musikalisch umrahmt wurde der Abend von den Vielsaitigen und mit VielXang. Elisabeth Huber führte durch den Abend.

84. Jahreshauptversammlung

Die 84. Jahreshauptversammlung wurde am 5. Jänner 2019 im Hotel Huberhof abgehalten. Für die musikalische Gestaltung sorgte Sonja Posch mit der Harfe.

Simon Leitner konnten wir für die lanjährig Treue ehren.

Baukurs 2018

Seit Anfang September wurden unter Anleitung von unserem Kursleiter Richard und seinen Helfern Hans, Gerhard und Martin wieder 6 wunderschöne Krippen gebaut. Die neuen Krippen wurden am 8. Dezember im Rahmen der Hl. Messe gesegnet. Die Krippenbauer können stolz auf ihre Werke sein.

Dankeschön-Abend

Am Samstag 3. November veranstalteten wir wieder unseren Dankeschön-Abend im Rumer Schützenheim.

Dabei wurden wir kulinarisch von unserem Metzger Klaus Brindlinger verwöhnt. Nach dem Essen durfte der Schießwettbewerb natürlich nicht fehlen. Im Bild dir glücklichen 3 Gewinner mit Obmann Thomas Höpperger.

Wir bedanken uns nochmals bei allen Helfern, Krippenhäusern.

Ausflug Bayern

Am 27. Mai 2018 machten wir unseren Ausflug nach Bayern.

Nach einem Weißwurstfrühstück im Gasthof zur Brücke in Eschenlohe fuhren wir weiter nach Bernried am Starnberger See zum Buchheim Museum der Phantasie. Eine wunderbare Ausstellung von verschiedenen Kunstwerken und Künstlern. Unsere Kinder kamen dabei auch nicht zu kurz. Sie konnten dort selbst Kunstwerke im Linolschnitt erstellen.

Nach dem Museum stärkten wir uns im Klostergasthof Andechs. Eine herrliche Aussicht gab es vom Kirchturm des Klosters. Auch die Bauweise des Kirchturms war beeindruckend.

Ein Dankeschön dem Organisatoren des unvergesslichen Ausflugs.